Terminkalender

Farbenfeuer

 

 

Ich lade dich ein, mit mir das „Heilsame Intuitive Malen nach Ulrike Hirsch“ zu entdecken… es begeistert mich sehr, denn damit habe ich die Möglichkeit, mein ganzes Wesen und Sein auszudrücken und einfliessen zu lassen.

Intuitives Malen bedeutet, mit Leib und Seele zu malen. Es bedeutet, alle Hingabe, Liebe und Sehnsucht in das Bild zu legen – und einfach fliessen zu lassen.

Wir können unser eigenes Kunstwerk erschaffen. Es ist unser Talent das sich zeigen möchte. Du gestaltest, wenn du dich darauf einlässt, mit Pinsel und Farbe auf dem Papier – dann kann es geschehen, dass sich eine ganz besondere Quelle des Ausdrucks in dir zeigt und öffnet.
Wenn wir uns beim Malen ermutigen anstatt zu beschränken, und uns lieben anstatt zu kritisieren und uns für alles, was wir sind und tun, achten, so wirkt sich das auf unser gesamtes Leben aus.

Stell dir einfach vor, du spielst mit Farben und Materialien, denkst gar nicht drüber nach, sondern lässt dich leiten von deiner puren Seele. Lass sie malen, und lass sie sich ausdrücken und beobachte, was daraus wundervolles entsteht.

Bist du neugierig geworden?

Dann entdecke das Intuitive Malen mit mir.

Die Malabende sind auch einzeln zu besuchen.
Das Material zum malen bringe ich mit. Ich freue mich auf dich, Angie Angelika Keppel

Hier findet der Workshop statt: Zentrum Annette Blasius, Im Hammerter Grund 11, 66663 Merzig
Von 18 Uhr bis 21 Uhr

Kosten: 33€/Person

Farben in Bewegung

 

Ich lade dich ein, mit mir das „Heilsame Intuitive Malen nach Ulrike Hirsch“ zu entdecken… es begeistert mich sehr, denn damit habe ich die Möglichkeit, mein ganzes Wesen und Sein auszudrücken und einfliessen zu lassen.
Intuitives Malen bedeutet, mit Leib und Seele zu malen. Es bedeutet, alle Hingabe, Liebe und Sehnsucht in das Bild zu legen – und einfach fliessen zu lassen.
Es ist interessant zu verstehen, dass es nicht darum geht, ein Kunstwerk zu erschaffen. Du brauchst dafür kein Talent, keine Erfahrung, keinen Kunstunterricht. Auch wenn du nie in deinem Leben mit Pinsel und Farbe gearbeitet hast, ist das etwas für dich – denn es öffnet eine ganz besondere Quelle des Ausdrucks in Dir.
Stell dir einfach vor, du spielst mit Farben und Materialien, denkst gar nicht drüber nach, sondern lässt dich leiten von deiner puren Seele. Lass sie malen, und lass sie sich ausdrücken und beobachte, was daraus wundervolles entsteht.
Bist du neugierig geworden?
Dann entdecke das Intuitive Malen mit mir. Das Material bringe ich mit.

Hier findet der Workshop statt: Zentrum Annette Blasius, Im Hammerter Grund 11, 66663 Merzig. Von 18 Uhr bis 21 Uhr.

Kosten: 33€ pro Person

 

 

Verlust und Trauer

Der Tod eines nahen Angehörigen oder eines geliebten Menschen ist ein einschneidendes Erlebnis. Oft verändert er das Leben so sehr, dass es „neu gelernt werden“ muss. Wenn du möchtest kannst du dir deinen Schmerz anschauen. Oder einfach mal eine Methode kennen lernen die dir Erleichterung bringen kann.

Einmal im Monat gibt es The Work in der GRUPPE für alle, die ihre Erfahrungen vertiefen wollen oder The Work kennen lernen möchten.

The Work of Byron Katie ist eine einfache und kraftvolle Methode mit deren Hilfe wir belastende Gedanken und Überzeugungen hinterfragen können.
Du lernst mit The Work die stressvollen Gedanken einfach und effektiv mit nur 4 Fragen und 2-3 Umkehrungen zu untersuchen. Erstaunlich schnell verlieren unsere stressigen Gedanken, die uns teilweise unser Leben lang eingeschränkt haben, die Kraft über uns. Konflikte, Ängste, Schuldgefühle, Scham und Ärger können durch The Work hilfreich aufgelöst werden.

Menschen, die The Work für sich nutzen, berichten von:

weniger Stress
mehr Selbstvertrauen
mehr Klarheit im Leben
liebevolleren und lebendigen Beziehungen
aufgelösten Depressionen
mehr Vitalität
mehr Lebensfreude
mehr Leichtigkeit
kraftvoller und glücklicher Energie
The Work bietet eine wunderbare Möglichkeit, unsere Beziehungen zu heilen – die Beziehung zu uns selbst, zu anderen und der Welt.

In den offenen „Elebnis-TheWork-Abende“ begleite ich einzelne Teilnehmer vor der Gruppe. Das ist für alle Teilnehmenden oft sehr berührend.

Weitere Info, Mobil: 0171 – 73 18 968